Montag, 21. Dezember 2015

Lederschühchen

Ich wollte schon immer einmal Lederschühchen für meine beiden Kinder machen. Vor kurzem habe ich ein Schnittmuster im Internet gefunden das gratis ist. Das Schnittmuster stammt von Niji Nähkelt.
Natürlich musste ich das möglichst schnell ausprobieren.
 


Für den Grossen habe ich die Grösse 26 mit Autos genäht. Die Autos sind verkehrt aufgenäht, weil ich beim Zusammennähen die Kappen vertauscht habe. Die Auto fahren jetzt nach Aussen statt nach Innen. Aber ich finde, dass man das fast nicht merkt.



Für meine kleine Tochter habe ich die Grösse 20 mit einer Schildkröte genäht. Ich habe die Schühchen extra noch etwas zu gross gemacht, da ich ihr eigentlich keine Schühchen anziehe. Erst wenn sie anfängt sich überall hochzuziehen dann darf sie draussen die Schühchen anziehen. Da ich mich nicht entscheiden konnte, welche Farbe die Schildkröte und der Panzer haben, habe ich je eine Variante für jeden Schuh gemacht.


Die Vorlage für die Applikation habe ich schnell vom Computerbildschirm von Google Bilder abgezeichnet, da ich keine passende Vorlage suchen wollte. Manchmal geht abzeichnen fast schneller.

Leider gab es nach dem Nähen von den ersten Schühchen (Grösse 20) auf den Seiten eine Falte beim Fersenteil. Also habe ich die Naht wieder aufgetrennt und einen halben cm vom Fersenteil abschnitten. Bei der Nummer 26 habe ich dann gleich 1cm vor dem Zusammennähen abgeschnitten. Und so ging es sehr gut auf. Auf dem Bild mit den violetten Schühchen sieht man noch gut eine kleine Falte, aber diese stört mich nicht mehr. Vorher war es viel schlimmer.

verlinkt mit Nähfroschs Kostenlose Schnittmuster Linkparty, Kiddikram, Meitlisachesew-mini und Made4BOYS und nachträglich noch bei der Linkparty Autos & Co