Donnerstag, 4. Mai 2017

Noa, mein erstes Kleid

Schon lange wollte ich mir ein Kleid nähen. Aber irgendwie hat immer der perfekte Schnitt und die Motivation dazu gefehlt. Aber dann hat Julia von Kreativlabor Berlin Designnäher für ihr Klein Noa gesucht und ich habe mich gleich beworben. Und ich hatte Glück, ich durfte auch mit nähen, trotz meiner grossen Grösse. Danke liebe Julia, dass ich dabei sein durfte!

Das spezielle am Kleid ist die dreieckige Passe, mit der man Akzente schaffen kann. So wie auch der Kordelzug. Das Schnittmuster zum Kleid gibt es in der Grösse 34 – 48.

 


Genäht habe ich mein Kleid mit den optionalen Taschen. Die Ösen vom Kordelzug habe ich zusätzlich noch mit Snappap verstärkt. Für die Passe und die Taschen habe ich leider fast keinen passenden Stoff gefunden, der den gleichen dunkelblauen Farbton hat, wie die dunklen Streifen. Also habe ich ein altes T-Shirt, das zu klein geworden war, dafür verwendet. Denn das Shirt hatte fast genau den gleichen Farbton. Also ist ein kleiner Teil vom Kleid auch noch geupcyclet.


 

Mein erstes Kleid gefällt mir sehr gut und es wurde inzwischen auch schon einige Male ausgeführt. Und es werden ganz sicher noch weitere folgen. 
 
 
Hier ist das Schnittmuster erhältlich:
http://www.kreativlaborberlin.de/schnittmuster/kleid-noa/
https://de.dawanda.com/product/114834335-schnittmuster-kleid-noa-gr-34-48
Stoff: Jersey vom örtlichen Stoffladen Alja, Passe und Taschen: upcycling von einem alten Shirt, das mit zu klein geworden ist. Bündchen von Buttinette
Verlinkt bei RUMS
 
*Das Schnittmuster habe ich anlässlich des Designnähens gratis erhalten.*

Kommentare:

  1. Echt klasse dein Kleid! LG Undine

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag deinkleid sehr und es macht mir Mut so schöne selbergenähte Sachen auch in meiner Größe zu sehen ... ich hoffe ich traue mich auch. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Ingrid, vielen Dank für dein Kompliment! Das schaffst du auch! Wenn ich deine schönen Sachen sehe, die du nähst, dann schaffst du das locker. Trau dich! Liebe Grüsse Doris

      Löschen
  3. Mir gefällt Dein Kleid auch. Tolle Idee mit dem T-Shirt. Sehr gelungen. Herzlichen Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Sylvia!
      Liebe Grüsse Doris

      Löschen