Dienstag, 17. Mai 2016

Gürteltasche

Mein Vater trägt gerne seine wichtigsten Sachen bei sich. Da Mann aber bekanntlich keine Handtasche tragen möchte, gibt es Gürteltäschchen. Für meine Vater eignen sich diese perfekt. Da seine alte Gürteltasche schon recht alt ist, habe ich ihm eine neue zu seinem Geburtstag genäht.

 


Für mich war es extrem schwierig, ein passendes Schnittmuster zu finden. Denn mein Vater hatte grosse Anforderungen. Irgendwann habe ich mich an einem Schnittmuster für ein Portemonnaie orientiert. Ich habe das Schnittmuster Wildspitz von Farbenmix verwendet. Und die Masse so weit abgewandelt, bis es für mich stimmte. Das Wenden ging allerdings sehr streng. Ich hatte ungelogen 30 Minuten, bis alles gewendet war! Die gesamte Tasche wurde durch die Aussentasche mit dem braunen Reissverschluss gewendet. Die gesamte Gürteltasche ist nur 9cm breit.

 

Natürlich wollte ich auch etwas plotten. Ich habe das Logo von meinem Vater übernommen. Das erste Mal habe ich auf Kunstleder geplottet. Zuerst war ich sehr misstrauisch, ob das überhaupt funktioniert. Aber nach einem Bügeltest auf der heissesten Stufe auf einem Reststück war ich überzeugt, dass sich nichts verzieht oder gar das Kunstleder schrumpft oder schmilzt. Das aufbügeln vom Plott ging wirklich erstaunlich gut.


Stoff: Kunstleder braun und Baumwollstoff in beige vom örtlichen Stoffladen
Schnittmuster: sehr abgewandelter Wildspitz (Freebook)
Verlinkt bei: TT, Taschensewalong 2016 Mai, Nähfroschs Kostenlose Schnittmuster LinkpartyHOT, Dienstagsdinge, Creadienstag, Plotterliebe



Kommentare: