Freitag, 5. Februar 2016

Schnelle Kappe

Da alle bisherigen Kappen nicht auf dem Köpfchen meiner Tochter hielten, musste möglichst schnell eine andere Kappe her. Fündig wurde ich in der Ottobre 6/2015 mit Wind Stripes. Die Kappe wird über den Kopf gezogen und bildet gleichzeitig auch noch eine Art "Schal". Jetzt kann meine Kleine den Kopf drehen ohne dass sich die Kappe ins Gesicht fällt.





Die Bündchenabschlüsse sind wieder mit der Zwillingsnadel abgesteppt und sind mir wieder etwas zu weit geraten. Aber ich lasse es jetzt so.

Von der Grösse her hätte ich auch eine Nummer kleiner wählen können. Meine Tochter hat einen Kopfumfang von 43cm. Die Kappe habe ich in der Grösse 42 zugeschnitten, trotzdem ist sie sogar noch etwas zu gross.

Für die Kappe habe ich einen lang gelagerten Jersey Crazy Monster angeschnitten. Die Kappe wurde ungefüttert genäht. Falls es doch nochmals kälter werden sollte, kann ich immer noch eine Kappe drüberziehen. Die Nähte habe ich mit einem bisher noch nicht gebrauchten Overlockstich von rechts abgesteppt. Und dann bin ich auch nochmals mit dem 3fachen Geradstich drüber gefräst. So sieht es aus, wie wenn ich die Naht mit einer Overlock genäht hätte. Ich finde die Ziernähte sehen richtig schön aus.


Liebe Grüsse
Doris

Verlinkt mit Kiddikramsew-mini, Meitlisache




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen