Donnerstag, 26. November 2015

Cardigan

Wie bereits hier berichtet habe ich für meinen Mann den falschen Stoff gekauft. Jetzt heisst es irgendetwas anderes damit nähen.

 
Ich habe mich entschieden einen Cardigan für mich zu nähen und zwar nach den Schnittmuster von schneidern-naehen.de.
 
Da das Schnittmuster nur bis Grösse L geht, habe ich beim Zuschnitt überall noch etwas Stoff hinzugefügt, und unten noch 5cm Zuschlag gegeben, da mir der Schnitt etwas kurz vorkam.
 
Nach dem Zusammennähen hatte ich ein Stofflumpen mit offenen Kanten.
 
 
Nach langen Hin- und Herüberlegen habe ich mich dann entschieden, den Stoffrest aus Strick von dem Pulli für meinen Mann zu nehmen. Ich habe 12cm breite Streifen zugeschnitten und alle Kanten damit Eingefasst.

Detailansicht Kante
 
Endergebnis


So ganz zufrieden bin ich noch nicht, ein Gürtel oder ein Knopf fehlt noch damit ich den Cardigan auch mal schliessen kann.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen